3D-Konfigurator: Karton nach Maß online konfigurieren

CO₂-Ausstoß konnte um 23 Tonnen reduziert werden

Bei pratopac haben wir uns bereits im Jahr 2015 entschlossen unseren CO2-Ausstoß zu erfassen und laufend zu reduzieren.

15.07.2020

Wirtschaftliche Aktivitäten verursachen Emissionen. Hinweise und Appelle zum Klimawandel sind zwar wichtig – entscheidend ist jedoch selbst Verantwortung zu übernehmen und aktiv zu werden. Deshalb haben wir bei pratopac bereits im Jahr 2015 entschlossen, unseren CO₂-Ausstoß zu erfassen und laufend zu reduzieren. Durch strategische Initiativen und Maßnahmen ist die stetige Reduktion in allen Bereichen klar zu erkennen. Dieser Effekt ist auf ein Zusammenspiel verschiedener Aktivitäten zurückzuführen. So konnten beispielsweise die Brennstoff-Emissionen durch aktives Energiemanagement erheblich reduziert werden. Im Bereich der Mobilität wurden vor allem im Fuhrpark sowie mit der Einführung der EcoPoints entsprechende Effekte erzielt. Alleine unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben im letzten Jahr 22.891 km mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zurückgelegt. Partner des Klimaneutralitätsbündnis 2025 Als umwelt- und qualitätsbewusster Verpackungsexperte ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Lebensgrundlagen, fester Bestandteil unserer DNA. Deshalb sind wir seit vielen Jahren aktiver Partner des Klimaneutralitätsbündnis 2025 und unterstützen weltweite Klimaschutzprojekte zum Ausgleich unserer CO₂-Bilanz. Dieses Jahr engagieren wir uns für ein Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua. Durch die Errichtung mehrere Forstplantagen auf kleinbäuerlichem Land nimmt die Waldfläche vor Ort zu und die Lebensqualität der Bewohner steigt. Die erzielte CO₂-Reduktion dieses Projektes liegt bei insgesamt 237.053 Tonnen im Jahr.

News

Weitere interessante Neuigkeiten

08.11.2023

Wie Verpackungen aus Karton Ihre Produkte schützen und die Umwelt schonen

Verpackungen aus Karton sind eine einfache und sichere Möglichkeit, Produkte zu schützen und zu versenden. Beim Kauf von sollte darauf geachtet werden, dass sie den spezifischen Anforderungen entsprechen, um die Produkte optimal zu schützen und Ressourcen zu schonen.
28.09.2023

Let’s start the Game: Lehre bei pratopac.

In einer Zeit, in der Veränderung die einzige Konstante ist und die Verpackungsindustrie sich ständig weiterentwickelt, ist die Förderung junger Talente wichtiger denn je. Wir haben uns entschlossen auch hier in die Zukunft zu investieren und freuen uns darauf ab 2024 die ersten Lehrlinge auszubilden.
10.05.2023

Neue Anlage für Napfböden in Betrieb

Damit ersetzen wir Böden aus Kunststoff oder Blech durch Karton und setzen so einen weiteren Schritt in Richtung Kreislauffähigkeit.
12.04.2023

Füllmaterial aus recycelten Kartonagen

Jetzt kostenlos unsere neuen Polstermatten aus recycelten Kartonagen testen.
08.03.2023

3D Konfigurator gelauncht

Unsere Kartonagen können ab sofort online konfiguriert und angefragt werden.
27.10.2022

Nachhaltigkeitsziele im Betrieb

Als verantwortungsbewusstes Industrieunternehmen ist es unser gemeinsamer Auftrag nachhaltige Verpackungslösungen höchster Qualität zu entwickeln.